Zurück zur Übersicht

Mobile Zeiterfassung

Ihr Smartphone als mobile Stempeluhr.

Mit der mobilen Zeiterfassung melden sie Arbeitsbeginn, Arbeitsende, Pausen oder sonstige Tätigkeiten einfach und bequem unterwegs mit dem Smartphone. Unterschiedliche Arbeitszeitmodelle, Kollektivverträge oder individuelle Betriebsvereinbarungen werden von der Software berücksichtigt.

In Unternehmen werden Arbeitszeiten üblicherweise über Zeiterfassungsterminals protokolliert. Mobile Mitarbeiter, wie Monteure, Servicetechniker oder Vertriebsmitarbeiter, zeichnen Arbeitszeiten aber immer noch händisch auf. Die anschließende Nacherfassung der Stundenzettel ist aufwendig und zeitintensiv.

Unsere Lösungen unterstützen mobile Mitarbeiter direkt am Ort des Geschehens. Die mobile Zeiterfassung als Modul unserer Business App IMS.app macht das Smartphone zur „Stempeluhr für Unterwegs“. Mit wenigen Klicks werden alle Arbeits- und Leistungszeiten für einzelne Mitarbeiter oder ganze Teams erfasst. Unterschiedlichste Arbeitszeitmodelle, Kollektivverträge oder individuelle Betriebsvereinbarungen werden von der Software berücksichtigt oder direkt in eine bestehende Zeiterfassungssoftware importiert. Die Nacherfassung der Stundenzettel entfällt komplett. Dies bringt Arbeitserleichterung und spart Zeit. Durch die Arbeitszeitaufzeichnungspflicht wird der Druck auf die Arbeitgeber erhöht. IMS.app schafft hier Abhilfe. Alle Zeitbuchungen sind sofort im Unternehmen verfügbar.